Menschen in ihrer letzten Lebensphase Glück und Freude zu schenken – ist die Mission der ASB-Wünschewagens. Das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt erfüllt Menschen während der Zeit des Abschieds einen besonderen Herzenswunsch.

Nun überraschte Jürgen Engel, Vorstandsvorsitzender der Verkehrswacht Magdeburg e.V., den Wünschewagen Sachsen-Anhalt des Arbeiter-Samariter-Bundes . In seiner Tasche hatte er neben dem Wünschewagen Teddy eine prall gefüllte Spendendose. Trotz dem Corona-bedingten Ausfall von Veranstaltungen ließen es sich Jürgen Engel und weitere Mitglieder nicht nehmen und sammelten mit kreativen Einfällen über 145,- Euro für den Wünschewagen.

spende wuenschewagen